Banner 924x127

Der Pastor-Bode-Weg ist ein etwa 44 km langer Wanderweg von Lüneburg über Salhausen und Egestorf nach Wilsede. Der ersten Teil bis Salzhausen bin ich in Begleitung von Alexandra gewandert und am Anfang war das Wetter noch bewölkt, mit kühlem Wind und etwas Nieselreger. Das wurde aber mit jeder Stunde besser. Der Knick bei Westergellersen rührte vom Umweg über eine Bäckerei her, bei der wir uns nach ca. 14 km eine Tasse Kaffee gönnten. Obwohl dies ein Wochentag war, gab es kaum nervigen Verkehrslärm und fast durchweg schöne Wege im Grünen, die bei warmer Sonne sicher noch schöner sind. Die einzigen Kosten lagen bei Kaffee & Kuchen in Westergellersen sowie Salzhausen, wo wir von Katja wieder eingesammelt wurden, nachdem wir uns dort erneut labten.

 

200521 Komoot Karte 0800x0600

Der Weg verläuft von von Lüneburg Richtung Westen und ist gut ausgeschildert. Zeitweise verläuft er parallel zu einem als Jakobsweg markierten Weg.

 

IMG 8884 B0950

Gut gelaunter Start von MIchael und Alexandra am Morgen um 8:30 Uhr vor der Kirche St. Michaelis in Lüneburg.

 

IMG 8886 B0950

Am Wegweiser zum Kalkberg in Lüneburg fanden wir noch eine Übersicht mit unserem und anderen Wanderwegen in der Gegend.

 

IMG 8888 B0950

Durch solche Alleen mit unterschiedlichen Baumarten kamen wir heute immer wieder.

 

IMG 8894 B0950

Was bedeutet dieses Symbol? Das Kreuz der Enlager-Gegner vor Gorleben ist gelb. Deutet der weiße Balken ein Eisenbahngleis an?

 

IMG 8906 B0950

Hier ein Kunstwerk von Christo und Jeanne-Claude (Link). Kunstvoll verpackt hinterlässt es den Besucher im Ungewissen darüber, um was es sich hier handelt.

 

IMG 8910 B0950

Alexandra am berühmten Scheideweg - von links kommt die Luhe, die sich an dieser Stelle in den Rhein (nach oben) und in die Elbe (nach rechts) teilt. Diesen bedeutenden Ort sollte man mit mehr Infoschildern würdigen.

 

IMG 8915 B0950

Irgendein Steinmetz hatte hier seine Freude mit Findlingen, die er mit humorigen Zeilen dekorierte.

 

IMG 8918 B0950

Er lud damit aber auch zu einer Pause ein.

 

IMG 8922 B0950

Die Luhe weiter Richtung Salzhausen ähnelt hier dem Alsterlauf nördlich von Ohlsdorf.

 

IMG 8926 B0950

Diese Bäume gaben mir zu denken. Stämme und Blätter sahen wie Birken aus, aber es waren nicht die normalen Birken, die man sonst so kennt.

 

IMG 8928 B0950

Ein Piepmatz am Wegesrand der auch dann cool blieb, als eine Hundemeute in vier Meter Abstand einen Auftstand probte.

 

IMG 8942 B0950

Salzhausen ist immer eine Reise wert. Das weiß jeder, aber nun gibt es auch ein Outlet für Schuhe hier. Da muss ich unbedingt noch einmal hin. Montags hat der Laden aber leider geschlossen.

 

IMG 8945 B0950

Formal hatten wir diese Tour bei der Kirche St. Johannis beendet. Fünf Stunden waren wir unterwegs, hatten dabei aber die gute Laune nicht verloren :-)

 

Joomla templates by a4joomla