Banner 924x127

Die letzten Tage war das Wetter ja nicht so schön zum Wandern und nachdem sich das Wetter heute dazu entschlossen hatte, die Sonne nochmal vor die Tür zu lassen, nutzte ich die Chance auf einen kurzen Spaziergang von etwa 6,5 km Länge. Mehr gab diese Tour leider nicht her. Unterwegs war ich von etwa 10:30-12:00 Uhr also glatt 1,5 Stunden und es war 10°C warm. Der Wind war allerdings am Anfang recht ungemütlich und es fühlte sich wie 5°C an. Nur auf der zweiten Hälfte nieselte es etwas. Dazwischen und am Ende war die Sonne aber trotzdem ein Genuss für die Seele.

Die Runde der Reetdachhäuser wird von der Aktiv Region Alsterland (Link) als Tour Nr. 5 (Link) mit einem GPS-Track (Link) geführt und führt angeblich an einigen netten Reetdach-Häusern vorbei. Ja, da gab es zwar welche, aber die waren eigentlich nicht erwähnenswert, da sie stilistisch teilweiser sehr vermurkst waren oder man hatte das Gefühl, dass ein altes Fachwerk mit etwas Billigem verkleidet wurde - á la "gewollt und nicht gekonnt". Mein GPX-Track (Link).

 

IMG 2706 0950x0578

Dies ist die Karte vom Weg von einer Info-Tafel entlang des Wegs, die ich abfotografiert hatte. Am rosa farbenen Kringel ging es im Uhrzeigersinn los.

 

201122 Komoot 0939x0790

Bei der mit Komoot aufgezeichneten Tour werden jetzt auch die zwischendurch geschossenen und mit hochgeladenen Fotos auf die Karte platziert. Das könnte für diejenigen interessant sein, die einen Weg nachgehen und dabei bestimmte Punkte nochmals mit eigenen Augen sehen wollen.

 

IMG 2681 0950x0713

Entgegen der Info auf der Tafel, führt der Weg nicht über die Brücke über die Alster. Ein Mann, der mit seinem Hund unterwegs war, erzählte mir, dass die Brücke für 1 Million Euro gerade neu gebaut wurde. Er dachte sich wohl seinen Teil dazu. Jedenfalls wurde der ursprünglich über die die Alster verlaufenen Weg verkürzt für die Wanderer.

 

IMG 2683 0950x0713

Michel am Start. Er muss mal wieder dringend zum Haare-Machen. In Zeiten von Homeoffice ist die Gefahr zu verlottern größer...

 

IMG 2678 0950x0713

Schön waren jedenfalls diese Aussichten, wenn die Sonne durchkommt und es kurz vorher noch geregnet haben muss.

 

IMG 2684 0950x0713

Als Kind hätte ich diese Reifenhalde genauestens untersucht, aber heute hatte ich weder die Schlammhose noch Gummistiefel an.

 

IMG 2686 0950x0713

Mit diesem großen Feld voller Blüten hätte ich Ende November wieder nicht gerechnet. Den Sinn und Zweck erklärt das Schild.

 

IMG 2691 0950x0713

Das Haus ist nicht das Motiv, sondern das Wetterschwein am Dachfirst der Garage :-)

 

IMG 2694 0950x0713

Herrliche Weitsicht, klare Luft und Sonne.

 

IMG 2696 0950x0713

Yess !!!

 

IMG 2698 0950x0713

Bei Schlachter Busack gab es einen Fleisch und Wurst-Automaten, der neben Curry-Wurst mit Tunke noch so allerlei andere Dinge wie Eier im Angebot hatte. Ob die Eier das heil überleben, wenn die Packung nach unten fällt? Auch die Weckgläser müssen den Sturz aushalten.

 

IMG 2702 0950x0713

Fast am Ende der Tour, also entlang der ehemaligen Eisenbahnstrecke, kam die Sonne noch einmal heraus - nachdem sie erfolgreich den Niesel verscheuchte.

 

IMG 2709 0950x0713

Wieder am Anfangspunkt angekommen, fand ich das rote Holz-Haus eigentlich ganz nett, auch wenn es kein Reetdach hat. Die hässliche Ami-Scheese stört das Bild allerdings.

 

Kommentare  

#1 WanderwegDück 2020-11-22 16:26
bei Matsch und Sonne. Toll wenn die Sonne aufgeht. Das mit der Zwischenfrucht find ich ganz besonders toll. Das kannte ich überhaupt nicht. Wie schlau un d hilfreich diese Gebiete beackert werden. Dafür sollte es von der EG Geld geben. Ich wünschte einen solchen Schlachter gebe es auch hier in der Nähe. Von Milchautomaten hatte ich gewußt. Mensch Micky. das war alles neu für mich. Weiter so. Mutti
Joomla templates by a4joomla