Banner 924x127

Diesmal bin ich ohne zu Duschen gestartet. Ab 6:00 Uhr wollte die Bar nähmlich schon Frühstück anbieten. So sind wir mit Arnold und Lucia recht früh, aber mit einem guten Frühstück im Bauch gegen 7:15 Uhr zu den ersten 20 km des Tages nach Campobecerros gestartet. Der Weg war von guter Qualität und auch das Wetter war prima - anders als gestern noch :-) So ging es den ganzen Tag mit einer super Aussicht durch Berge und Täler. In Campobecerros machten wir gegen 11:00 Uhr erst mal Pause, tranken alkoholfreies Bier und teilten uns einen großen Salat (mit Spargel).

Dann ging es 15 km weiter nach Laza. Wie zuvor durch einige kaputte oder/und verlassene Dörfer, über  Bergkämme, aber letztlich runter von 1000 m auf 500 m. 6 km vor Laza stießen wir noch auf eine sehr liebevoll gestaltete Self-Service-Station für Peregrinos. Mit der Bitte um Donativo (Spenden) gab es dort Kaffee, Wasser und Kekse. In Laza selbst musste ich mangels Angebote in einer Herberge unterkommen, die allerdings recht modern und sauber ist. Leider gibt es keine Waschmaschine und ich würde meine verschwitzten Sachen so gern mal richtig waschen und nicht nur auslüften.

IMG 2055

Weite Ausblicke am Morgen.

IMG 2062

Hier wird überall noch fleißig an der Schnellbahntrasse gebaut. Für uns bedeutet das, dass einige Hostals mit Arbeitern ausgebucht sind.

IMG 2081

So verlassen und einsturzgefährdet sieht das hier in vielen Ortschaften aus. 

IMG 2083 

Ein Kreuz am Wegesrand.

IMG 2092

Ein Selfie am Kreuz: Michael, Lucia and Arnold.

IMG 2093

Solche Ketten von Eichenprozessionsspinnern haben wir heute mehrfach gesehen.

IMG 2095

Die Self-Service-Station 6 km vor Laza.

IMG 2099

Nochmals weite Ausblicke - man gewöhnt sich irgendwann dran - die Mitleserschaft sicher auch.

IMG 2106

Eine Fliese an der Herberge. Gute Nacht!

 

Kommentare  

#1 BesonderheitenMutti 2018-05-04 16:26
Mensch Sohn, solche Spinnenketten finde ich senationell! Habe sowas noch nie gesehen. Aber der Mauervorsprung oder Dach wo du sitzt, ist erschreckend. Auf dem Foto biegt er sich und beim Einsturz würdest du erschlagen. Gute Gesundheit für den weiteren Weg.
Joomla templates by a4joomla