Banner 924x127

Rückblick auf Töpfe:

Topf 0800x0270

Man setzte mich damals auf den Topf. D.h. man hoffte, dass ich von selbst auf die Idee käme, dort mein Geschäft zu machen. Ich hingegen, hatte keine Ahnung, was man von mir wollte und was ich dort sollte. Anscheinend fand ich die ganze Aktion aber sehr unterhaltsam.

 

Und sonst?

Nach dem gestrigen Regentag sieht die Prognose nicht sehr gut aus. Es regnet bereits jetzt wie aus Eimern. Deshalb möchte ich mal mit etwas Positiven beginnen, nämlich der Beschreibung eines sehr gelungenen Pilgermenüs von gestern Abend für typische 10 Euro.

 

IMG 1167

Die Wetterprognose für heute Vormittag.

 

IMG 1157

Vorspeise: Ich wählte einen großen Salat. Dazu gibt es immer gekühlten Rotwein (soll besser verträglich sein), sowie Wasser. Interessanter Weise gehören auch immer ein oder zwei Spargel aus dem Glas dazu. In Hamburg gibt es wohl schon richtigen Spargel. Mhhhhm... :-)

 

IMG 1159

Hauptgang: Es gab wieder verschiedene, meist fleischlastige Speisen. Bei mir also Fischfilet mit Fritten sowie einem Spargel aus dem Glas.

 

IMG 1163

Die Nachspeise war eine Art Kuchen (Tarte), sehr lecker. Die gelbe Flüssigkeit war ein Spanischer Grappa. Unterm Strich war das eines der Besten Menüs bisher. Ich erinnere mich auch an Wassersuppe mit Nudeln sowie lappigen Fisch...

 

IMG 1168

Schietwedder, wie es jeder Hamburger von Oktober bis Juni kennt. Es war den ganzen Tag so wie hier, also Regen, aber immerhin meist ohne starken Wind.

 

IMG 1170

Fragt bitte nicht, wie er das Wetter fand.

 

IMG 1180

Jo, meine volle Solidarität mit den Opfern des Pilgertums. Dort seht Ihr meine Schwestern und Brüder in Stein gehauen.

 

 IMG 1236   IMG 1274 

Ein Hoch auf meine Füße. Sie ertragen bisher alles ohne eine einzige Blase. Über 450 km haben sie mich schon getragen und ich hoffe, dass ihnen die stundenlange Nässe nicht all zu sehr zusetzt. So lobe ich sie also und pflege sie entsprechend :-)

 

Kommentare  

#2 Regen, Regen usw.Annelie Dück 2016-04-16 06:37
Mein Lieber Sohn, angeblich soll das Wetter ab Montag besser werden. Hier in Hamburg ist es ähnlich. Hält dein Regenumhang? Deine Füße sehern toll aus, das beruhigt mich. Was hast du bereits an km "gefressen". Denk an all die schönen menschlichen Begegnungen. Du schaffst die restlichen km lässig wie ich dich kenne. Du machst was du dir vornimmst. Halcm5te durch, Mutti
#1 so weit die Füße tragenRosi Winkler+ Heinz 2016-04-15 22:41
Lieber Michael, wir gratulieren, schon 450 Km da ist ja schon Halbzeit. Beim Fußball machen die eine Pause. Gönn du dir auch mal eine, Du hast sie Dir verdient. Dein Ziel ist noch nicht zu sehen, aber wie wir Dich kennen, wirst Du den Rest der Strapazen auch noch schaffen. Das wäre ja zum lachen :lol:
wenn nicht. Nur Mut, alles Gute, schönen Gruß Rosi und Heinzi
Joomla templates by a4joomla