Banner 924x127

Die restlichen Tage werden langsam knapp, wenn wir Fisterra und Muxia noch besuchen wollen. Die möglichen Etappen liegen, ähnlich wie 2016, relativ ungünstig. So gingen wir also nur die 17 km bis Logoso, weil wir sonst die weiteren 17 km bis nach Cee ebenfalls noch hätten laufen müssen. Also heute ein kurzer Weg, aber dafür Regeneration für die nächsten Tage.

Durch die Bewölkung war die Sonne nicht so brennig und es gab wieder viel weites Land, Berge, Täler und Getier zu sehen.

IMG 6655

Sunny Cat Field.

IMG 6657

Für die Blumenfreunde.

IMG 6659

"Pole Position" der schwarz-bunten Holsteiner. Es wirkte, als warten sie darauf, dass sich die Pforte öffnet und sie auf ihre Wiese stürmen dürfen.

IMG 6663

Weites Land.

IMG 6665

Heidelandschaft.

IMG 6667

Claudia on Tour.

IMG 6669

Bergiges Land.

IMG 6671

Unsere Herberge bzw. unsere daran angeschlossene Pension.

IMG 6673

Unser Abendessen mit Pimientos de Padron (rechts), Gambas al Ajillo (oben) und Spaghetti (unten). Ich bekam dann noch toten Fisch mit Salat.

 

Kommentare  

#3 RückkehrAnnelie 2017-05-09 13:06
am ? Am Sonntag ist mal wieder Essen bei mir angesagt (Spargel und Erdbeeren). Es wäre schon schön, mehr Besuch zu haben. Ich finde es toll, die schönen Fotos zu sehen und auch stimmungsmäßig was zu hören. Weiterhin eine gute Reise für euch. Liebe Grüß, Mutti
#2 DankeschönMike Mc Duck 2017-05-09 05:39
Guten Morgen Frank, so eine Tour wäre ja vielleicht auch mal was für Euch, oder? Für Sportskanonen wie Euch sicher kein Problem. Liebe Grüße, Michael
#1 Schaue immer gern wieder mal reinFrank 2017-05-08 20:01
Musste ich einfach mal loswerden: schaue immer wieder gern rein, schöne Berichte. Danke.
Joomla templates by a4joomla