Banner 924x127

 

Heute wollten wir mal antesten, ob wir es heute bis Fisterra und morgen bis Muxia schaffen, was beides mal über 30 km am Tag zu laufen wären. So starteten wir also verhältnismäßig früh und kamen wegen des bedeckten Himmels gut voran. Nach 17 km in Cee gab es erst mal Pizza für den kleinen Hunger zwischendurch. Den Weg bis Fisterra schafften wir auch noch und waren nach 30 km im "Hotel Mar de Fisterra". Nach einer Pause dort, ging es weiter in die Stadt und zum Leuchtturm. Den Stempel vom Leuchtturm gibt es übrgens im Hotel nebenan und zwar kostenlos :-)

IMG 6677

Hier muss man sich nun entscheiden: Fisterra oder Muxia?

IMG 6686

Selfie des Tages am Monoliten der Entscheidung.

IMG 6700

Typischer, langer Weg bis Cee.

IMG 6706

Das Meer und Kap Finisterre kommen in Sicht.

IMG 6719

Und nun sieht man auch die Bucht von Cee.

IMG 6723

Elektroinstallation vom Feinsten mit Vereilerkästen in ergonomischer Augenhöhe.

IMG 6725

Für den kleinen Hunger zwischendurch.

IMG 6733

Grußrichtungspfeil nach Fisterra für spätere Pilger aus Hamburg :-)

IMG 6745

Die Bucht von Fisterra.

IMG 6751

Der Küstenweg nach Fisterra.

IMG 6757

Unser Hotel "Mar de Fisterra" für 60 Euro mit Frühstück und echt tollem Meerblick.

IMG 6801

Drei Pilger unterwegs.

IMG 6800

Jo, der Leuchtturm von Kap Fisterra ist bei km 0,00 erreicht.

IMG 6796

Abendessen: Pulpo und Kuchen.

IMG 6854

Die Fisterrana, also die Urkunde als Beleg, dass man auch Fisterra erreicht hat.

 

Kommentare  

#1 Danke für die Grüße.....Michi 2017-05-10 11:24
Jo, nun seit ihr an km "0"! Hier ist das Ende der Welt.....
Ich freu mich schon auf euren/deinen Bericht nächste Woche hier! 4 Tage noch arbeiten, dann bin ich auf den Weg.... Ich bin so voller Vorfreude! Lecker....Pulpo! Hat mir auch geschmeckt"
Joomla templates by a4joomla