Banner 924x127

Ich bin diesmal relativ spät aufgestanden, weil es in meinem Hotel ja Frühstück geben sollte, also getoastetes Brot mit Käse sowie Milchkaffee. Das war schon mal eine gute Grundlage. Schlecht war allerdings das Wetter. Im Nieselregen bin ich ohne Regenponscho los, aber nach ca. 5 km wechselte ich die Jacke doch gegen den Ponscho, weil es sich eingeregnet hatte. Die restlichen 15 km im Regen hatte ich mit Ulrike eine nette Begleitung, die das Regenwandern kurzweiliger machte. Wir kamen jedenfalls nass in Villafranca de los Barros an und ich glücklicherweise in der Pension Casa Perin in einem supertollen Doppelzimmer mit Heizung und Bad unter. Dort sollte ich bis Morgen bis auf die Schuhe wieder alles trocken bekommen. Nasse Wanderschuhe aus Leder benötigen dafür mindestens zwei Tage. Nachdem ich im Ort einkaufen war, reservierten ein Brite und ich für Morgen im nächsten Ort und gingen danach gemeinsam essen.

IMG 0739

In der Ferne zu erkennen: Erste Zwischenetappe bzw. Zwischenstopp nach ca. 5 km in Los Santo de Maimona.

IMG 0743

Turbotrecker, der mit gefühlten 80 km/h knapp an mir vorbei kachelte.

IMG 0748

Michel im Regen, der sein Wetterglück kaum in Worte fassen kann. Dass er eher ein Warmduscher und Sonnenkind ist, wurde hier schon gesagt, oder?

IMG 0752

Die Einkäufe erinnern an alten Zeiten, aber Morgen gibt es von Start bis Ziel auf den 26 km keine Bar oder andere Einkehrmöglichkeit. Da muss man vorsorgen.

IMG 0753

So trocknen jetzt meine Sachen über Nacht. Oben die Heizung (Klima-Dingens, was auch kalt kann) und darunter die nassen Sachen.

IMG 0755

Soup of the Day. Einfache Nudelsuppe, aber immerhin heiß.

IMG 0757

Pescado, also Fisch mit viel Knofi und etwas Salat. Was soll’s, hier wird ja eh nicht geknutscht :-)

IMG 0759

Prognose für Morgen. Da freue ich mich wirklich nach so einem Regentag. Auch die Spanier finden das jetzige Wetter eher doppelplusungut.

IMG 0746

Wegweiser mit schon bekannter Muschelfliese.

 

Kommentare  

#2 Wetter und WärmeMutti 2018-04-11 09:48
Gebutrstagskind, heute kein Regen aber wo bleibt die Wärme im Süden des Landes? Das betrübt mich sehr. 23 Grad hätte ich dir gern gewünscht. Ich hoffe, du hast dann sehr nette Menschen auf der Strecke. ich denke an dich.
#1 ¡Feliz cumpleaños!Rusi 2018-04-11 08:50
Hallo Wanderer.
Mein Kalender verrät mir, dass Du heute Geburtstag hast. Von daher alles Gute zum Selbigen.
Viele Grüße, Michael R.
Joomla templates by a4joomla