Banner 924x127

Ein Ausflug nach drüben auf die Insel stand auf dem Programm und so machte ich mich nach drüben, bevor die Tagesausflügler anlanden.

 

IMG 2162

Die Fahrkarte für die Dünenfähre. Sechs Euro sind ganz schön teuer, wenn man nur mal eben ein paar gesunde Lebensmittel kaufen möchte.

 

IMG 2081

Blick vom Oberland auf die Düne.

 

IMG 2085

Neu gebaut wird auf dem Oberland selten, aber nun entstehen hier eine Reihe von Reihenhäusern ohne die Fassaden und Dächer, die man sonst so kennt. 

 

IMG 2091

Leuchtturm, Funkfeuer, Radar und Sendemast.

 

IMG 2101

Das Wahrzeichen von Helgoland, der Felsen "Lange Anna".

 

 IMG 2105

Ein junger Basstölpel an der Klippe.

 

IMG 2119

Die Möve am Kai.

 

IMG 2125

Danach kam sie in meine Richtung gewatschelt, um hinter mir nach dem Rechten zu sehen.

 

IMG 2130

Das große Schiff der Küstenwache. Ein Motor bzw. Generator läuft durchgängig, vermutlich um die Stromversorgung sicher zu stellen. Hier wäre eine Versorgung über Ground Power sicher sinnvoll, um Lärm, Gestank und giftige Emissionen zu vermeiden. 

 

IMG 2135

Die "Funny Girl" kenne ich seit meiner Kindheit. Damals gab es nur weiße Schiffe, wie dieses hier, die nach Helgoland fuhren und die Gäste wurden, quasi als Höhepunkt, mit kleinen Börtebooten ans Land gebracht. Dieses Schiff war jetzt dabei rückwärts am Anleger "einzuparken".

 

IMG 2138

Die Bundesmarine betreibt auf dem Unterland einen Standort mit einem Hubschrauber-Landeplatz.

 

Ab mittag kam ein steter, heftiger Wind auf, der hier am Südstrand alle Spuren der Besucher verwischte und an einigen Stellen für Verwehungen sorgte (MOV). Klappt die filmische Ansicht?

 

IMG 2148

Dieses Blümchen stand einsam und allein am Wegesrand.

 

IMG 2158

Dies ist mein heutiges Bewegungsprofil im Zeitaum 08:30-19:00 Uhr. Der Buckel ist die Phase auf dem Oberland. Von den 17 km muss man noch etwa 3 km wieder abziehen, da ich natürlich nicht über das Wasser zur Insel gegangen bin. Warum eigentlich nicht?

 

Kommentare  

#1 Du bist nicht JesusDück 2020-10-02 06:39
und deshalb kannst du nicht übers Wasser laufen! Wie immer tolle Bilder. Aber für Kurgäste wird scheinbar doch was gemacht mit den Reihenhäusern. Es wird aber auch in den Windpark investiert und für die Arbeiter brauchten sie Unterkünfte
Ein Blümchen wie niedlich. Ich hoffe du findest noch "Strandgut"
Einen schönen Urlaubstag. Mutti
Joomla templates by a4joomla